Glossar

Schuldner

Ein Schuldner schuldet einem Gläubiger eine Leistung. Die Schuld kann dabei durch die Lieferung von Waren gegen eine offene Rechnung, durch die Aufnahme eines Kredites bei einer Bank, oder bei einem Kreditinstitut, durch das unterlassen einer Arbeitsleistung oder durch das unterlassen von Pflichten entstanden sein.

Kreditvermittler

Kreditvermittler sind Makler, die eigentlich die Aufgabe, den passenden Kredit für den Kunden zu finden. Nicht zu verwechseln sind Kreditvermittler mit unabhängigen Kreditberatern, denn hinter Kreditvermittlern stehen oft Banken oder Unternehmen, deren Interessen durch den Vermittler vertreten werden.

Kredit für Existenzgründer

Der Weg in die Selbständigkeit ist nicht leicht, besonders an finanziellen Mitteln fehlt es meist an allen möglichen Ecken und Enden: Büro-, Lager- und Geschäftsräume müssen bezahlt, Maschinen müssen gekauft, geleast oder gemietet und sonstige notwendige Anschaffungen müssen getätigt werden. Aus diesem Grund bestehen mehrere Kreditmöglichkeiten für Existenzgründer:

Blitzkredit

"Blitzkredit" ist ein weiterer Name für einen Schweizer Kredit, der unter anderem auch Express-, Eil-, Sofort- Schnell- oder Direktkredit genannt wird. Beantragt werden Eilkredite meist im Internet, sie werden, wie ihr Name schon verrät, relativ schnell bearbeitet, bewilligt und schließlich auch ausgezahlt.

Nominalzins

Der Nominalzins sind die Zinsen, die mit dem Kreditgeber ausgemacht wurden und monatlich bzw. in abgesprochenen Abständen fällig werden, sie werden in Prozent angegeben. Der Nominalzins unterscheidet sich deswegen vom Effektivzins, da in den effektiven Jahreszins alle Kreditnebenkosten einfließen.

Kreditinstitut

Die Gesamtheit aller deutschen Kreditinstitute, die gemeinhin auch einfach als Banken bezeichnet werden, ist das Bankwesen in Deutschland. Je nachdem, welche Zuständigkeit sich die Bank zur Aufgabe gemacht hat, unterscheidet man zwischen Universalbanken, Sparkassen und Hypothekenbanken, privaten Geschäftsbanken, Bausparkassen, der Grundkreditanstalt Kapitalanlagegesellschaften, Realkreditinstituten, öffentlich rechtlichen Banken, der allgemeinen Girozentrale, genossenschaftlich organisierten Kreditanstalten und Spezialbanken.

Gläubigerpapiere

Die Gläubigerpapiere sind für den Kreditnehmer von großer Wichtigkeit, schließlich weisen sie aus, inwiefern ein Gläubiger dem Kreditgeber noch Geld schuldet und inwiefern er sich verpflichtet hat, dieses zurück zu zahlen.

Schweizer Kredit

Schweizer Kredite erfreuen sich derzeit immer größerer Beliebtheit. Ihrem Namen entsprechend stammt das Kapital dieser Kredite aus der Schweiz. Besonders verlockend wird von vielen Schuldnern der Verzicht auf eine Schufa-Auskunft verstanden, dabei bringt eben dieser Verzicht hohe Zinsen oder überhöhte Kreditnebenkosten mit sich, die natürlich der Schuldner übernehmen muss.

Kredit ohne Einkommen

Gerade in Familien und Haushalten, in denen beide Gehälter aus Arbeitslosengeld oder Sozialhilfe bezogen werden, fehlt das nötige Geld an allen Ecken und Enden. Bevor ein Kredit bewilligt und schließlich vergeben wird, prüft die Bank, ob der Kreditinteressent gewisse Grundvoraussetzungen mit sich bringt.

Kredit schufafrei

Bei der Hausbank oder generell bei Universalbanken wird, wenn ein Kredit vergeben wird, eine Schufa-Auskunft eingeholt. Dies schreckt viele Menschen ab bzw. hindert Schuldner daran, einen Kredit aufzunehmen.

Inhalt abgleichen