Glossar

Schuldner

Ein Schuldner schuldet einem Gläubiger eine Leistung. Die Schuld kann dabei durch die Lieferung von Waren gegen eine offene Rechnung, durch die Aufnahme eines Kredites bei einer Bank, oder bei einem Kreditinstitut, durch das unterlassen einer Arbeitsleistung oder durch das unterlassen von Pflichten entstanden sein.

Gläubigerpapiere

Die Gläubigerpapiere sind für den Kreditnehmer von großer Wichtigkeit, schließlich weisen sie aus, inwiefern ein Gläubiger dem Kreditgeber noch Geld schuldet und inwiefern er sich verpflichtet hat, dieses zurück zu zahlen.

Kredit Angebot

Sehr zur Freude der Banken und Kreditinstitute redet die Werbung den Konsumenten ein, immer mehr vom Neuesten und Modernsten zu benötigen - doch woher soll der Durchschnittsbürger von heute zum Beispiel das Geld für einen Plasmafernseher nehmen?

Kredit Rating

Die Bank teilt ihre Kunden ein, je nachdem, wie gut die Bonität ist. Dabei versucht die Bank das Risiko zu mindern, das geliehene Geld vom Schuldner nicht zurückzubekommen - je schlechter die Bonität und damit je höher das Risiko, kein oder nur wenig Geld zurückzubekommen, desto schlechter sind auch die Kreditkonditionen, zu denen der Vertrag abgeschlossen wird.

Kredit Vorkosten

Generell ist ein Darlehen mit einer Menge Kosten verbunden, denn die Bank lässt sich ihr Risiko, das geliehene Geld eventuell nicht wiederzubekommen, meist gut bezahlen. So werden Rechts- und Anlagekosten, Mahn-, Schätz- und Bearbeitungsgebühren oder sonstige Gebühren fällig.

Kreditberater

Einen Kreditberater aufzusuchen ist, wenn sich der Kreditnehmer auch wirklich von der Objektivität und Unabhängigkeit desselben überzeugt hat, eine ratsame Sache. Denn das Kreditgeschäft ist und wird auch in Zukunft ein für den durchschnittlichen Verbraucher undurchdringliches und unüberschaubares Dickicht sein.

Kreditrisiko

Für den Kreditor besteht immer ein gewisses Risiko, sein kapital, das er verliehen hat, nicht wieder zu bekommen. Aus diesem Zweck wird bei einer Kreditvergabe die Bonität des Antragstellers genau geprüft und eine Schufa-Auskunft eingeholt, das Einkommensverhältnis muss nachgewiesen werden.

Kredit für Arbeitslose

Leider ist es eine unumstrittene Tatsache, dass das Geld besonders knapp wird, wenn man arbeitslos ist. Die staatliche monatliche Unterstützung reicht im Grunde genau für die nötigen Ausgaben, Geld für neue Kleidung, ein Auto oder einen ausgiebigen Urlaub bleibt nicht übrig.

Neuwagen Kredit

Einen Neuwagen zu kaufen, ist eine teure Entscheidung. Kaum jemand kann diese vier- oder fünfstelligen Beträge in bar entrichten, diverse Finanzierungsmöglichkeiten können benutzt werden.

Kredit Hausbau

Ein Haus zu bauen oder zu kaufen ist meistens eine schöne, aber auch eine teure Entscheidung. Wird ein Haus gekauft, muss meistens eine aufwendige Renovierung finanziert werden, wird ein Haus gebaut, müssen Arbeiter, Mieten und Leihgebühren für Maschinen, Materialien und sonstige Kosten bezahlt werden. Diese Kosten befinden sich meist im fünf- bis siebenstelligen Bereich.

Inhalt abgleichen