Glossar

Schuldner

Ein Schuldner schuldet einem Gläubiger eine Leistung. Die Schuld kann dabei durch die Lieferung von Waren gegen eine offene Rechnung, durch die Aufnahme eines Kredites bei einer Bank, oder bei einem Kreditinstitut, durch das unterlassen einer Arbeitsleistung oder durch das unterlassen von Pflichten entstanden sein.

Liquidität

In der Bankensprache bedeutet Liquidität, dass der Schuldner theoretisch jederzeit einer umgehenden Zahlungsaufforderung Folge leisten könnte. Für die Banken ist dies ein wichtiger Aspekt um das Risiko einzuschätzen, inwiefern die Gefahr besteht, das kreditierte Geld nicht zurück zu bekommen.

Kredit für Unternehmen

Ein Unternehmen zu führen, ist nicht leicht, oft scheitern die besten Geschäftsideen an unzureichenden Finanzmitteln. Anders als bei Angestellten oder Beamten kann das Einkommen von Unternehmern, je nach Branche, stark schwanken, was zum Beispiel, wie im Gastronomiebereich, saisonal bedingt sein kann.

Festzinshypothek

Eine Festzinshypothek ist, wie der Name schon verrät, ein Darlehen, deren Zinsen für eine gewisse Zeit oder auch für die Gesamtlaufzeit des Kredites festgeschrieben, also nicht variabel sind. Sie werden von speziellen Hypotheken- und Bausparbanken vergeben, gehören jedoch auch zum Geschäftsfeld der Universalbanken.

Rahmenkredit

Der Rahmenkredit ist ungefähr vergleichbar mit einem Kontokorrent- und Dispositions-Kredit. Rahmenkredite laufen aber oft zu deutlich günstigeren Konditionen. Bei den Kreditgebern, also den Banken und Kreditinstituten, werden Rahmenkredite nach ihrer Art benannt, sie heißen zum Beispiel Variokredit oder Abrufkredit.

24 Stunden Kredit

Ein 24-Stunden Kredit wird meistens im Internet beantragt, also via Online-Kreditantrag. Wie der Name schon sagt, wird der 24-Stunden Kredit schnell bearbeitet, bewilligt und ausgezahlt. Das Kapital für einen 24-Stunden Kredit kommt meist aus der Schweiz, weswegen er auch Schweizer Kredit genannt wird.

Beamten Kredit

Es ist leider so: die Bank teilt uns Kunden ein in "gute" also zahlungskräftige Kunden und "schlechte" also unzuverlässige oder zahlungsunfähige Kunden. Dabei ist die Bonität des Antragstellers natürlich entscheidend - die wiederum unter anderem auf Basis seiner Lohnsituation festgestellt wird.

Warenkredit

Warenkredite betreffen heutzutage nicht nur Händler, sondern auch die Privathaushalte. Bei der Auslieferung von Waren wird dem Kunden seitens des Verkäufers eine Zahlungsfrist, die in der Regel zwischen dreißig und 180 Tagen liegt, gewährt.

Kredit ohne Schufaeintrag

Die Schufa führt eine Kartei mit den Daten sämtlicher Schuldner in Deutschland. Das beinhaltet Vorgänge wie Kreditvergaben, nicht geleistete Tilgungen, Zahlungsrückstände oder nicht bezahlte Handyrechnungen.

Kredit Übersicht

Die übersicht über das Finanzmarktdickicht ist dem durchschnittlichen Verbraucher oft nicht gegeben. Doch gerade Entscheidungen, die unser Geld betreffen, sollten wohl überlegt und natürlich auch verstanden werden.

Inhalt abgleichen